Jacob-Struve-Schule Horst Jacob-Struve-Schule Horst Jacob-Struve-Schule Horst

Herzlich willkommen in der Jacob-Struve-Schule

Die Jacob-Struve-Schule in Horst ist eine inklusiv arbeitende Gemeinschaftsschule

Derzeit werden 481 Schüler*innen in 22 Klassen von 41 Lehrer*innen unterrichtet, darunter sind 4 Förderlehrkräfte. Wir haben eine DaZ-Klasse für Kinder mit wenig oder gar keinen deutschen Sprachkenntnissen.

Eine Flex-Klasse, in der Acht- und Neuntklässler bis zu drei Jahren Zeit haben, den Ersten Allgemeinen Schulabschluss (ESA) zu erwerben, gehört ebenfalls zu unserem Lernangebot.

Unsere Arbeit wird von zwei Sozialpädagoginnen unterstützt und wir bilden derzeit zwei Lehrer*innen im Vorbereitungsdienst aus.

Unsere Schule

Wichtige Ankündigungen für das
Schuljahr 2021/22

 

Wichtige Corona-Info

Die Maskenpflicht ist aufgehoben. Wer will, darf sich gern weiterhin schützen. Tests werden ab Montag auf freiwilliger Basis im Regelfall zuhause durchgeführt. Die Schüler bekommen  für zuhause mit. Die Durchführung der Tests ist keine Bedingung mehr für die Zugangsberechtigung zur Schule.

Zunächst bis 25. Mai gilt, dass ein Unterschreiten des Mindestabstands weitere Maßnahmen erforderlich macht. Dann ggf. Schüler im Klassenraum bitten, doch ihre Masken aufzubehalten. Mit den neuen Regeln tritt die Bedeutung des Schnupfenplans besonders hervor. Bei entsprechenden Erkältungssymptomen ist auch ein Schnelltest zu machen.

Auf dass wir gesund durch den Frühling kommen!

__________________________

Weitere Friedensaktionen an der Jacob-Struve-Schule

Schüler*innen der Jacob-Struve-Schule starteten eine Verkaufsaktion für selbst gebackene Muffins in der Schule zugunsten der Menschen in der Ukraine.

Die Schüler*innen der Flex A und B sowie des WPU 7 Arbeit-Wirtschaft-Verbraucherbildung stellten diese spontane Aktion auf die Beine. Sie backten die Muffins und kümmerten sich um den Verkauf.

Auch bei der zweiten Verkaufsaktion am 15.3.2022 kamen über 200 Euro zusammen, so dass jetzt insgesamt ca. 430,- Euro gespendet werden konnten.

Unser "guter Geist" Margarethe spendete eine Riesentorte, die in den Verkauf im Lehrerzimmer ging. Ein herzliches Dankeschön!!